DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG*
im Vergleich zur temporären Haarentfernung

Oftmals ist einem der Begriff der „Laserhaarentfernung“ bekannt, denn diese Bezeichnung hat sich als Wortkombination mittlerweile im Sprachgebrauch durchgesetzt. Gemeint sind damit aber oftmals alle Techniken mit Licht, die für die permanente* Haarentfernung verwenden werden, mithin ungebündeltes und gebündeltes Licht. In Ludwigshafen verfügen wir über alle am Markt erhältlichen Lichttechniken.

Wabe Haarentfernung Fokus
Haarentfefnungsmethoden Grafik Illustration

Temporäre Methoden der Haarentfernung – Rasieren, Epilieren und weitere

Depilation

Es sind bei der temporären Haarentfernung zwischen zwei Arten zu unterscheiden, wobei die Depilation wohl am häufigsten genutzt wird. Dabei schneidet man das Haar direkt an der Hautoberfläche ab, sodass der restliche Teil in der Haut verbleibt. Wächst das Haar dann nach, entstehen die bekannten und ungewünschten Stoppeln.

Rasierer

Für die Depilation kommen in der Regel Rasierer zum Einsatz. Diese gibt es in unterschiedlichen Varianten wie Gelrasierer oder auch Trockenrasierer. Oftmals kommt auch Rasierschaum zum Einsatz, der die Haut weicher machen soll. Allerdings kommt es trotzdem auch öfter zu kleineren Schnittverletzungen, die dann beim Verheilen Juckreiz auslösen. Im schlimmsten Fall kann sich die verletzte Stelle auch entzünden. Trotz dieser Risiken gehört das Rasieren für viele zum täglichen Routineablauf der Pflege.

Enthaarungscreme

Manchmal kommt auch Enthaarungscreme zum Einsatz. Diese Methode wirkt chemisch und zählt auch zu den temporären Verfahren, hält aber länger als die Rasur. Das Haar wird durch die chemischen Bestandteile zersetzt.

Epilation

Neben der Depilation gibt es die Epilation, die unterschieden werden müssen. Bei der Epilation wird das Haar komplett entfernt. Mithin wird das Haar nicht nur an der Hautoberfläche gekappt, sondern mit seiner Wurzel aus der Haut gerissen. Dieses Ergebnis hält noch länger, denn das Haar muss komplett neu gebildet werden. Um genauer zu sein hält das Ergebnis etwa 4 – 5 Wochen, bis die nächsten Haare wieder nachwachsen. Hierbei kommen Techniken wie das Epilieren oder Wachsen zur Anwendung.

Dauerhafte* Haarentfernung mit Licht

Die effektive XENOgel® Technology

Mit der XENOgel® Technology wird das Problem Haarwuchs an der Wurzel gepackt. Denn Ziel der Technologie ist das Eiweiß, das das Haar bei der Wurzel mit Nährstoffen versorgt. Dieses wird bei der Behandlung erwärmt und denaturiert dadurch. Die Haarwurzel wird so ihrer Funktion beraubt, dass das Haar wachsen kann. Durch diese schonende Technologie wird die Haut kontinuierlich auf etwa 45° Celsius erwärmt. Mithilfe des mit dieser Technik verwendeten Kristallgels wird zusätzlich die Haut gekühlt, sowie die Lichtwirkung optimiert. Durch diese Kombination ist diese Methode besonders hautschonend.

Logo Wabe XENOgel Technology

IPL

Bei der IPL Methode werden kurze aufeinander folgende Lichtimpulse (2-300 Millisekunden) verwendet. Hierbei entsteht eine Energie zwischen 12 und 120 Joule je cm², welche über den körpereigenen Farbstoff Melanin zur Haarwurzel wandert. Die Temperatur an der Haarwurzel beträgt dabei bis zu 72° Celsius. Da die Haare nicht die einzigen Bestandteile des Körpers sind, die Melanin enthalten, können auch andere Zellen diese Energie aufnehmen. Da wir Ihnen alle am Markt erhältlichen Techniken anbieten, können wir Ihnen natürlich auch die Behandlung mit IPL anbieten. Aufgrund der schonenderen Variante empfehlen wir aber eine Behandlung mit der XENOgel® Technology.

Illustration Technologie IPL Haarfreiheit Ludwigshafen

SHR

Bei der SHR Technik wird der Weg der Energie nur zu 50% über den Farbstoff Melanin genommen. Die anderen 50% wirken auf die Stammzelle des jeweiligen Haares. Diese Stammzellen in Kombination mit der Haarwurzel sind für das Wachstum der Haare zuständig. Wird das Eiweiß in diesem Bereich denaturiert, so kann das Haar später nicht mehr nachwachsen. Aufgrund der nur geringen Energie kann eine Behandlung schmerzfrei erfolgen.

Illustration SHR Technik Haarfreiheit Ludwigshafen
K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon: 0621/70 292 333

 

e-Mail: info@haarfreiheit-ludwigshafen.de

 

WhatsApp

Ausgezeichnet.org